11 / 2022



EMETOFOBIA läuft im wettbewerb des FICMA 7.0 festivals in mexiko. der spielfilm kann dadurch bis zum 27. november hier gestreamt werden.!



NEUE SCHAUSPIELPORTRAITS ONLINE fotografin: birgit kaulfuß mehr



KLASSE GLÜCK masken-beatbox-theaterstück für jugendliche im theater strahl berlin.  mehr 

dienstag  | 29. november 
| 19:30
mittwoch  | 30. november | 11:00
donnerstag | 01. dezember | 11:00
freitag | 02. dezember | 10:00




THE AFFRONT / BEHÖRDENHASSER gewinnt den zürcher filmpreis 2022 für den besten kurzfilm. laut tages-anzeiger ist “der sechzehnminütige kurzfilm ‘behördenhasser’ des regisseurs jonas ulrich aus zürich das porträt eines gesichtslosen. eine geschichte der eskalation.” mehr / filmpreis


10 / 2022


O MOTHER WHERE ART THOU? interdisziplinäre musikperformance von anne zacho aøgaard / premiere und zwei vorstellungen in den uferstudios berlin-wedding. mehr 


09 / 2022



DIVINA HYSTERIKA die dokumentation des interdisziplinären forschungslabors „divina hysterika: laboratorium #1“ in vier modulen ist online.: raum / monolog / chor / maske 


07 / 2022


DIVINA HYSTERIKA WORKSHOP performativ-fotografischer workshop für schauspieler:innen und performer:innen. von melanie schmidli, merav maroody und barbara lenartz. mehr


06 / 2022


EMETOFOBIA läuft im wettbewerb des indie film festival lisbiff in lissabon. mehr / lisbiff


5 / 2022



ENSEMBLE-NETZWERK - WISSENSKANAL online premiere des tutorials “was ist die freie szene?”. das ensemble-netzwerk produzierte insgesamt elf filme, die wichtiges (theater-) branchenwissen bündeln und auf einem youtube-kanal zur verfügung stellen. dabei geht es um themen wie die freie szene, gagenverhandlung, machtmissbrauch, antirassismusklausel und vielen mehr. mehr / channel


4 / 2022


UND ALS EIN JAHR VERGANGEN WAR ist teil der offiziellen auswahl des london international web & shorts film festival 2022.  londonwebfest



DIVINA HYSTERIKA start des interdisziplinären, performativen forschungslabors „divina hysterika: laboratorium #1“, in welchem schmidli mit künstlerischen kollaborateurinnen das irrsinnigste crossover der kultur- und krankheitsgeschichte des 19. jahrhunderts untersuchen kann: der theaterstar sarah bernhardt und die klinikstars „hysterikas“.

creator: melanie schmidli / kollaborateurinnen: merav maroody, barbara lenartz, anita vulesica, almut wedekind, moran sanderovich / team: steffi kühn, saskia mommertz, gerald koll / kooperationspartnerin: büdnerei lehsten

gefördert vom fonds darstellende künste aus mitteln der beauftragten der bundesregierung für kultur und medien im rahmen von neustart kultur. mehr


3 / 2022 



DIVINA HYSTERIKA die neue website ist online! unter www.divinahysterika.com finden sich alle infos und rechercheinhalte zum prozessualen arbeitszyklus “divina hysterika”. 





12 / 2021
   
DIVINA HYSTERIKA - IMAGES coming soon. szenisch-fotografische recherche in kollaboration mit der fotografin merav maroody. mehr



UND ALS EIN JAHR VERGANGEN WAR nominiert in der kategorie “deutsche serie” des webfest berlin 2021.  webfest



11 / 2021



DA GEHT WAS! erhält den ikarus 21.0! der prototyp für ein digitales klassenzimmerstück wurde in der kategorie theater jenseits des theaters mit dem ikarus 21.0 ausgezeichnet. die video-dokumentation gibt einblicke in den entwicklungsprozess des prototypen und zu seinen erfinderinnen. mehr / ikarus


10 / 2021


EMETOFOBIA screening im kino koki lübeck. die unabhängige filmproduktionsfirma splitterfilm mit sitz in berlin und hamburg präsentiert eine werkschau von arbeiten der letzten jahre. mehr 


8 / 2021


NEUE SCHAUSPIELPORTRAITS ONLINE fotograf: sven serkis mehr



5 / 2021



SHOWREEL 2021 online



1 / 2021



MANDY der mockumentary film, dessen protagonistin mandy - eine erfolglose schauspielerin - kurzerhand ein sozialdrama mit sich selbst in der hauptrolle dreht, ist in gänze auf youtube verfügbar. eine böse komödie, ein no-budget-monumentalfilm mit gesang, tanz und martial arts. rezension





HAUCH der kurzfilm von ginsberg, hodkinson und schmitt ist als stream verfügbar. die sonic horror show der 3 künstlerinnen sollte letzten november als immersiver spaziergang (hkw berlin) ihre premiere feiern. die veranstaltung vor ort wurde pandemiebedingt abgesagt und stattdessen ein film gedreht. mehr



DIE NEUE WEBSITE IST ONLINE! WELCOME! photo: merav maroody